Ein zielorientierter Coachingprozess läuft idealerweise in folgenden Schritten ab.
Wir führen gemeinsam eine erste Auftragsklärung und Zieldefinition durch (Was genau soll hinterher anders sein als jetzt? Woran erkennen Sie das? Woran erkennen andere das?)
Sie geben eine kurze Problembeschreibung aus Ihrer Sicht (Wie sehen Sie die Situation?)
Wir klären dann die Bearbeitungsebene (Wer soll gecoacht werden? Welche weiteren Beteiligten gibt es?)
In regelmäßigen Abständen aktualisieren wir die Auftragsklärung (Welche Veränderungen sind bereits eingetreten? Was hat sich an der Situation geändert?)
Im Coachingprozess erfolgt die konkrete Problemanalyse und das Erkennen bisheriger Lösungsstrategien (Was wurde bisher zur Lösung des Problems unternommen? Was hat bisher nicht funktioniert? Wie wurden bisher im Unternehmen ähnliche Probleme gelöst?)
Wir analysieren gemeinsam Auswirkungen / Konsequenzen von Verhaltensweisen (Was würde passieren, wenn….?)
Wir entwickeln gemeinsam für Ihre Situation geeignete Lösungen
Sie wählen die aus Ihrer Sicht optimale(n) Lösung(en) aus und planen die Schritte für den Transfer in den beruflichen Alltag
Sie unterstützen den Prozess durch ein regelmäßiges kurzes und ehrliches Feedback über die Veränderung der Situation
 
In der Praxis gehen die einzelnen Schritte ineinander über bzw. es kommen immer wieder Rückschleifen im Gespräch vor.
HDSCONSULT steht Ihnen auch nach Abschluß des Coachingsprozesses weiterhin gerne zur Verfügung. Sie haben die ganze Bandbreite an Kontaktmöglichkeiten, um sich Unterstützung zur Klärung offener Fragen zu holen (Mail, Telefon, Fax).
 
 
Impressum